Aktuelles

Ein Tag klinischer Arbeit mit Florence Guignard

Supervision in der Gruppe: Es werden zwei Fälle einer analytischen Kinder- oder Jugendlichenpsychotherapie vorgestellt und mit Hilfe der Gruppe und der Supervisorin vertieft. Es wird die Methode des „Gedanken miteiander verwebens“ (weaving thoughts) nach Norman/Salomonsson angewandt

Dienstag, den 19.03.2019

10.00 – 17.00 Uhr

Dozentin: Florence Guignard, Moderation: Teresia Rühl-Obermayer

Veranstaltungsort: Seminarraum, Eldenaer Str. 60

Teilnehmergebühr für Gäste: 60,00 Euro

Für diese Veranstaltung ist die Zertifizierung bei der Ärztekammer beantragt.

 

 

Nachruf Ross Allen Lazard